DOWNLOADS:
Tagesablauf / II. Etappe (PDF) Skizze 2020 (PDF)

(Alle Teilnehmer erhalten vor Beginn der Wanderung eine ausführlichere Beschreibung mit den Adressen der Übernachtungen)

Bregenz - Andeer (2020)

Diese Wanderetappe beginnt dieses Jahr am Bodensee in Bregenz, führt auf herrlichen Wegen durch das Rheintal und über die Alpen und endet nach acht Wandertagen am letzten Ort in der Schweiz kurz vor dem Alpenhauptkamm. Im ersten Abschnitt dieser Wanderetappe durchqueren wir das Lustenauer Ried und gehen auf der Schweizer Seite durch Rebhänge nach Altstätten. Nun wechseln wir auf die östliche Seite des Rheintals nach Liechtenstein und erreichen nach insgesamt vier Wandertagen den sehenswerten Ort Balzers, eingebettet in die faszinierende Bergwelt. Es folgt ein Ruhetag, den wir mit einer kleinen Halbtageswanderung in der berühmten Heidilandschaft bereichern können. Gleich zu Beginn des zweiten Abschnittes erleben wir einen Höhepunkt mit der Besteigung des Fläscherberges südlich von Liechtenstein. Danach führt unsere Wanderung durch das Heididorf Maienfeld in die Reblandschaft der Bündner Herrschaft und auf kleineren Wegen im Schweizer Kanton Graubünden durch das Rheintal bis in die berüchtigte Via Mala-Schlucht. Auf kleinen Pfaden durch immer alpinere Landschaften gewinnen wir nun schnell an Höhe. Nach der Durchquerung des Val Schons erreichen wir das auf 1000 Metern Höhe gelegene Städtchen Andeer.

Tagesplan: Aufgrund der anhaltenden Corona-Beschränkungen in den Monaten März-Juni 2020 war es erforderlich, die klassische Einteilung der Tagesetappen für 2020 zu ändern. Auf der linken Seite finden Sie im Download-Bereich eine Übersicht der neuen Etappeneinteilung ("Skizze 2020").
1. Tag 9. Juli (Donnerstag) Rappenlochschlucht (9 km)
2. Tag 10. Juli (Freitag) Bregenz > Diepoldsau (27 km)
3. Tag 11. Juli (Samstag) Diepoldsau > Altstätten (22 km)
4. Tag 12. Juli (Sonntag) Altstätten > Schellenberg (30 km)
5. Tag 13. Juli (Montag) Schellenberg > Balzers (26 km)
6. Tag 14. Juli (Dienstag) Ruhetag in Balzers
7. Tag 15. Juli (Mittwoch) Balzers > Bovels (12 km)
8. Tag 16. Juli (Donnerstag) Bovels > Chur (25 km)
9. Tag 17. Juli (Freitag) Chur > Scharans (26 km)
10. Tag 18. Juli (Samstag) Scharans > Andeer (22 km)
11. Tag 19. Juli (Sonntag) Rückreise

(Vorläufige Planung – Änderungen vorbehalten)

Zur Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt direkt über den Wanderleiter. Eine Mitgliedschaft in einem Wanderverein ist nicht erforderlich.

Bei Interesse an einer Teilnahme bitte um eine kurze Mitteilung mit Bitte um Vormerkung zu dieser Wanderetappe. Der Wanderleiter wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kosten und Preisbeispiel:

Übernachtungen, Essen, Transfers sowie An- und Rückreise werden von jedem Teilnehmer vor Ort bezahlt. VIA LIGURIA erhebt lediglich eine Tagespauschale
von 45 € für Organisation und Führung der Wanderung, MwSt bereits enthalten.

Ganze Etappe: 8 Wandertage, 1 Ruhetag in Balzers, Auftakt in Bregenz, Rückreise - insg. 11 Tage

Eigenleistung der VIA LIGURIA:
Organisation und Führung, 11 x 45 € = 495 €

Fremdleistungen (Teilnehmer bucht und bezahlt selbst):
Übernachtungen mit Frühstück, Verpflegung, An- & Rückreise, Transfers: ab 950 €

Anmeldebeginn: 10. Juni 2020
Anmeldeschluß: 30. Juni 2020

Etappe 2
9. bis 18. Juli 2020

8 Tagestouren, 12 bis 30 km
Gesamtstrecke 190 km

Etappe 2 Map
  • Tagesziel
  • Ruhetag
  • Etappenstart / Etappenziel

VIA LIGURIA

II. Etappe
Impressionen

Die zweite Etappe auf Google Maps